Herzlich Willkommen beim

SCHNELLTEST Nordfriesland

JETZT REGISTRIEREN

Corona Schnelltests ohne Termin!

Standorte unserer Teststationen sind: Husum, Langenhorn, Friedrichstadt und am Bahnhof Niebüll sowie auf Föhr.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über unsere Standorte für Schnelltests. Informieren Sie sich über das Verfahren und den Ablauf vor Ort. Wer darf sich kostenfrei testen lassen? Lesen Sie hier.

Wer keinen Anspruch auf einen kostenfreien Test hat, kann sich dennoch gegen eine Gebühr i.H.v. 9 EUR testen lassen.

Hier geht es zur Registrierung.

Standorte

Finden Sie hier unsere Standorte mit Öffnungszeiten sowie die Links zur Registrierung.

Testverfahren

Antigen-Schnelltests zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS‑CoV‑2.

FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen, beantworten wir Ihnen hier.

Standorte & Registrierung

Finden Sie hier unsere Standorte mit Öffnungszeiten sowie die Links zur Registrierung.

Registrierung kostenfreier Test

Wer hat Anspruch auf einen kostenfreien Test? Hier finden Sie die Antwort.

Registrierung für einen kostenfreien Test HIER.

Aktiv

Schnelltest Husum Messe

Am Messeplatz 12-18, 25813 Husum

TÄGLICH 07:00 - 18:00 Uhr

Sie haben keinen Anspruch auf einen kostenfreien Test? Dann bitte HIER REGISTRIEREN.

Aktiv

Schnelltest Niebüll Bahnhof

direkt vor dem Bahnhofseingang

MO - FR 5:45 - 16:00 Uhr
SA+So 7:00 - 16:00 Uhr

Sie haben keinen Anspruch auf einen kostenfreien Test? Dann bitte HIER REGISTRIEREN.

 

Aktiv

Schnelltest Langenhorn - KreisSool

direkt am Kreisverkehr B5 1

MO-FR 7-15 Uhr
SA+SO 9-15 Uhr

Sie haben keinen Anspruch auf einen kostenfreien Test? Dann bitte HIER REGISTRIEREN.

Aktiv

Schnelltest Föhr - Drive-In

gegenüber Rewe-Parkplatz | Koogskuhl 3A, 25938 Wyk auf Föhr

TÄGLICH 08:00 - 18:00 Uhr

Sie haben keinen Anspruch auf einen kostenfreien Test? Dann bitte HIER REGISTRIEREN.

Aktiv

Testverfahren

PoC-Antigen-Tests (Point-of-Care-Antigen-Tests) werden genutzt, um zeitnahe Ergebnisse über das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu erhalten und die Gefahr der Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus zu verhindern und zu reduzieren.

Durchführung

Ein Antigen-Test ist sehr einfach und er liefert das Ergebnis meist innerhalb von 15-30 Minuten. Unsere Tests werden beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) aufgeführt. Alle Tests erfüllen die Mindestkriterien für Antigen-Tests, die durch das Paul-Ehrlich-Institut in Abstimmung mit dem Robert Koch Institut (RKI) festgelegt wurden.

Auswertung

Unsere Tests werden von medizinisch geschultem Personal durchgeführt und ausgewertet. Sie können sich der professionellen Abwicklung sicher sein. Die Auswertung erfolgt sofort durch das medizinisch geschulte Team vor Ort und liegt nach ca. 15-30 Minuten vor.

Benachrichtigung

Das Ergebnis wird Ihnen über einen verschlüsselten Link zum QR-Code per SMS/E-Mail übermittelt. Bei einem negativen Testergebnis gibt es für Sie nichts weiter zu tun.
Bei einem positiven Ergebnis, also dem Verdacht auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus, erhalten Sie per E-Mail alle Informationen zum weiteren Vorgehen, wie Absonderung, Verhaltensregeln und PCR-Testung.

FAQ

Hier beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen!

  • Wir bieten an allen Standorten Antigen-Schnelltests an. Unsere Tests werden beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) aufgeführt und erfüllen die Mindestkriterien, die durch das Paul-Ehrlich-Institut in Abstimmung mit dem Robert Koch Institut (RKI) festgelegt wurden.

    Wir verwenden ausschließlich Schnelltests für den vorderen Nasenbereich.

  •  

    Anspruch auf einen kostenlosen Test haben (A):

    • Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können
    • Schwangere
    • Alle die sich aus einer Quarantäne freitesten wollen *
    • Besucher einer stationären oder ambulanten Pflege- bzw. Krankeneinrichtung
    • Patienten einer stationären oder ambulanten Pflege- bzw. Krankeneinrichtung
    • Mitarbeiter einer stationären oder ambulanten Pflege- bzw. Krankeneinrichtung
    • Personen, an Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Corona teilnehmen
    • Angehörige die Ihre Familienmitglieder und Verwandte pflegen
    • Haushaltsangehörige von infizierten Personen
    • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigen
    • Personen, die bei Leistungsberechtigten eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
    • Menschen mit Behinderungen
    • Betreuungskräfte von Menschen mit Behinderung

     

    Anspruch auf einen Test mit 3 EUR Eigentbeteiligung haben (B):

    • Corona-Warn-App zeigt roten Status
    • Besuch von Konzerten oder Theater
    • Besuch von sonstigen Veranstaltungen im Innenraum
    • Möglicher Kontakt am Tag der Testung zu einer Person mit Alter >= 60 Jahre (Risikokontakt)
    • Möglicher Kontakt am Tag der Testung zu einer Person mit Vorerkrankungen (Risikokontakt)
    • Möglicher Kontakt am Tag der Testung zu einer Person mit Behinderung (Risikokontakt)

     

    Alle anderen Personen, die nicht zu o.g. Gruppen (A) oder (B) gehören, können einen Corona-Schnelltest an den Teststationen der GDSH gegen Bezahlung einer Gebühr i. H. v. 9,00 EUR machen.

    * Hinweis: Aufgrund der aktuellen Rechtslage, ist ein "Freitesten" in Schleswig-Holstein nicht vorgeschrieben. Die Quarantäne endet nach 5 Tagen ohne die Notwendigkeit einer "Freitestung". Daher besteht dafür kein Anspruch auf einen kostenfreien Test bzw. einen Test mit Eigenbeteiligung. Es wird die Gebühr i.H.v. 9,00 EUR berechnet.

  • Sie brauchen nicht im Testzentrum warten, ca. 15-30 Minuten nach Durchführung des Testes liegt Ihr Ergebnis in dem verschlüsselten Downloadlink der erhaltenen SMS/E-Mail vor.

  • Wir handeln nach den aktuellen Vorgaben des Bundesgesundheitsministeriums. Bei einem positiven Ergebnis sind wir verpflichtet, diesen unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Bei einem positiven Ergebnis, also dem Verdacht auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus, erhalten Sie per E-Mail/SMS alle Informationen zum weiteren Vorgehen, wie Absonderung, Verhaltensregeln und PCR-Testung

    Bitte achten Sie jederzeit auf die notwendigen Schutzmaßnahmen.

  • Nein, aktuell bieten wir nur Tests für den vorderen Nasenbereich an, da diese zum jetzigen Zeitpunkt genauere Ergebnisse liefern.

  • Nein, aus rechtlichen Gründen können wir nur Tests durch unser ärztlich geschultes Personal anbieten und keinen beobachteten Selbsttest.

Kontakt

Sie erreichen uns per Email oder über unser Kontaktformular

Anrufen

+49 46 51 - 95 76 42
Mo. - Fr. | 08:00 - 16:30 Uhr

Laden
Ihre Nachricht wurde gesendet. Danke!